Team

Alles, was uns ausmacht

Unser Team

James Parsons BA Hons M.I.L.

Director (Direktor)

James Parsons absolvierte erfolgreich sein erstes Studium der Linguistik, Französisch und Swahili an der University of York (England) und der Université de Rennes (Frankreich). Nach einem Zusatzstudium legte er die Prüfungen in Französisch am Institute of Linguists ab. Seine letzten Studienjahre widmete er der Pädagogik. Im Jahr 1997 gründete er das ICC Sprachinstitut in Leipzig. Als Inhaber und Director ist er insbesondere verantwortlich für den Vertrieb, die Strategie und das Personal. James Parsons ist der kreative Kopf seines Teams, hat jede Menge innovative
Ideen und ist jederzeit offen für Neues.

Teresa Lang

Director of Studies (Pädagogische Leiterin)

Seit 2004 arbeitet Teresa Lang nun für das ICC als CELTA und CertTEB zertifizierte Englisch-Trainerin. Von 2009-2012 war sie außerdem Project Manager für "Job Bridge Malta". Teresa leitet das Projekt "EIWUS - Englisch in Wort und Schrift", welches Bewerber bei englischsprachigen Bewerbungen unterstützt. Inzwischen hat sie außerdem die Position des Director of Studies inne und kümmert sich um alle pädagogischen Angelegenheiten am ICC.

Jessica Kahle

Head of English (Leitung des Bereichs Englisch) - momentan Elternzeit

Jessica schloss 2007 ihren Doppel-Bachelor in Sonderpädagogik und Lehramt für Grundschulen mit magna cum laude an der Slippery Rock University of Pennsylvania ab. Nachdem sie fünf Jahre in den USA unterrichtet hatte, zog sie im Jahr 2012 nach Leipzig und unterrichtete Kinder und Erwachsene in Englisch als Zweitsprache. Seit 2014 ist Jessica Head of English am ICC.

Julia Nesswetha

Head of German (Leitung des Bereichs Deutsch als Fremdsprache)

Nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium an der Universität Leipzig arbeitete Julia Nesswetha als Trainerin für Deutsch als Fremdsprache, Tschechisch und Interkulturelle Kommunikation. Julia war zwei Jahre freiberuflich für das ICC tätig und unterstützt nun seit Anfang 2016 als Head of German das pädagogische Team in allen Belangen rund um den Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Jana Steinhaus

Head of Finance and Controlling (Kaufmännische Leitung) - momentan Elternzeit

Als Finanzbuchhalterin war Jana bislang in vielen Unternehmen und Instituten für Buchhaltung, Statistik, Rentabilitäts- und Liquiditätsplanung verantwortlich. Seit 2016 kümmert sie sich um das Rechnungswesen des ICC Sprachinstituts.

Dorit Bantle

Head of Administration and Translations, Quality Manager (Büroleitung, Übersetzungen, Qualitätsmanagementbeauftragte) - momentan Elternzeit

Dorit Bantle studierte nach einer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau berufsbegleitend Tourismus. Seit 2007 arbeitet sie für das ICC Sprachinstitut. 2009 absolvierte sie eine Weiterbildung zur QM-Beauftragten. Dorit ist für die Bereiche Kundenbetreuung, Übersetzungen, Sprachreisen sowie Qualitätsmanagement zuständig.

Nicole Dietz

Office & Event Manager

Nach ihrer Ausbildung zur staatlich geprüften internationalen Touristikassistentin studierte Nicole Dietz an der Universität Leipzig Ethnologie und Kommunikations- und Medienwissenschaften. Seit 2012 unterstützt sie das ICC bei zahlreichen Projekten. 2014 übernahm sie u.a. die Koordination für die fulminante Start-up Show Pitch Boxing.

Diana Schlehahn

Freelance Marketing & Communications

Diana ist Diplom-Medienwissenschaftlerin und seit 2008 als Beraterin und Projektmanagerin mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation tätig. Seit 2013 unterstützt sie das ICC mit KnowHow und Ideen für Web, Social Media und Kampagnen.

Trainer

Unsere Trainer sind unser Aushängeschild. Ohne sie wären wir heute nicht da, wo wir sind.

Wir sind stolz auf sie, denn jeder einzelne Trainer ist kompetent, überaus engagiert und hilfsbereit. Alle ICC Trainer sind pädagogisch ausgebildete Muttersprachler mit Universitätsabschlüssen und mehrjähriger Berufs- und Trainingserfahrung. Sie kennen die tägliche Unternehmenspraxis. Durch regelmäßige Weiterbildungen und Trainings sind sie mit den modernsten Trainingsmethoden vertraut.

Unsere Trainer haben ein CELTA bzw. TESOL oder ein äquivalentes Zertifikat. Das Cambridge CELTA ist ein weltweit anerkanntes Zertifikat für das Unterrichten von Erwachsenen in der englischen Sprache.

Im deutschen Bildungssystem entspricht die CELTA-Ausbildung ungefähr dem Fachhochschulniveau. Das TESOL Zertifikat (Teachers of English to Speakers of Other Languages) bescheinigt den Trainern Kompetenz im Unterrichten der englischen Sprache an Fremdsprachler.